Aktuelle Neuigkeiten rund um WERBAS

Der WERBAS Newsletter informiert Sie schnell und zuverlässig über wichtige Neuheiten. Nur hier finden Sie aktuelle Angebote. Nutzen Sie diese Möglichkeit und werden Sie ein Teil des Informationsnetzwerkes der WERBAS AG. Bleiben Sie neugierig und empfehlen Sie uns weiter! 

WERBAS hat Microsoft Gold Partnerschaft erneuert

WERBAS hat sich auch für 2015 für das Gütesiegel „Microsoft Gold Application Development Partner“ qualifiziert. Dieser höchste Zertifizierungsstatus von Microsoft bescheinigt WERBAS weitreichende Kompetenz und umfangreiches Wissen über Microsoft-Technologien. An die Gold Application Development Partner in Deutschland stellt Microsoft die allerhöchsten Anforderungen. Als Gold Application Development Partner wird WERBAS auch zukünftig von Microsoft mit besten Ressourcen und Schulungen unterstützt.

Zur kostengünstigen ISO-Zertifizierung mit WERBAS

Sind Ihre Kunden zufrieden, sind Sie es auch

Der Wettbewerb wird immer härter, die Anforderungen steigen weiter. Qualität ist letztlich der  entscheidende Faktor. Bei Produkt wie Dienstleistung, bei Angebot wie Service, beim Chef wie seinen Mitarbeitern. All die komplexen Themen zu managen, ist eine Herausforderung. Qualitätsmanagement hat viele Facetten ...

Lesen Sie weiter auf unserer gesonderten Homepageseite.

Partnerinfo: Neue Version der FairGarage-App

Die FairGarage-App für iOS und Android ist seit Ende 2014 in einer neuen Version erhältlich. Neu ist: Endverbraucher können nicht nur gezielt Reparaturen kalkulieren und diese Leistungen bei den teilnehmenden Betrieben online buchen, sondern sie können dank der neuen Werkstattsuche noch viel einfacher Werkstätten in ihrer Umgebung finden. Die App ist bei Google Play und im App Store von Apple erhältlich.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der DAT-Homepage.

Partnerinfo: Unternehmensnachfolge und Verkauf optimal gestalten

Stellen Sie sich auch die Frage nach der optimalen Unter-
nehmensnachfolge? Damit befinden Sie sich in bester Gesellschaft: Nach neuesten Berechnungen des Instituts für Mittelstandsforschung in Bonn (IfM) stehen nämlich etwa 135.000 Familienunternehmen in den Jahren 2014 bis 2018 zur Übergabe an. Die Antwort auf diese Frage ist nicht ganz leicht und ziemlich umfangreich, da zahlreiche Einflussfak-
toren für eine gelungene Unternehmensnachfolge zum Tragen kommen. Ein Workshop der Firma ASG Consult GmbH & Co. KG am 5.2.2015 in Stuttgart bietet Ihnen kompakte Einblicke, die mit Beispielen aus der langjährigen Praxis der ASG angereichert sind und beschäftigt sich mit den wichtigen betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen einer Betriebsübergabe. Weitere Informationen finden Sie auf der Partner-Homepage.

Feiertage für Werkstattkalender einfach importieren (als Video)

Wie jedes Jahr stehen auch in diesem wieder einige Feiertage an. Damit Sie diese nicht alle händisch im Werkstattkalender anlegen müssen, zeigen wir Ihnen im folgenden Kurzvideo, wie Sie sehr einfach z. B. alle Feiertage eines Jahres in Ihren Werkstattkalender importieren können. Hier geht es zum Video.

Artikel ganz gezielt finden (als Video)

Sie benötigen für einen Kunden oder Auftrag einen ganz bestimmten Artikel, kennen aber die Artikel- oder Bestellnum-
mer nicht? Mittels der “Wildcard”-Suche können Sie durch Verwendung von Platzhaltern sehr leicht die gewünschten Artikel finden. Verwenden Sie bei Ihrer Suche einfach den * für eine beliebige Anzahl beliebiger Zeichen. Am Beispiel einer Kundin die unbedingt Dunlop Winterräder der Größe 225/50R 17 benötigt zeigen wir Ihnen in diesem Video, wie Sie die Suchkriterien leicht auf Hersteller, Größenangaben und Bezeichnung festlegen können. So finden Sie auch sehr spezielle Artikel. Hier geht es zum Video.

Tipps + Tricks: Wichtige Informationen als Pop-up

WERBAS zeigt bei einigen Funktionen wichtige Nachrichten als Pop-up an (Pop-up ist eine kurzzeitig eingeblendete Information, wenn das entsprechende Feld oder die entsprechende Taste angeklickt wird). 


Für verschieden Masken können Sie jedoch selbst festlegen, bei welchem Feld das Pop-up erscheinen soll. Die Einstellung wird im Firmenstamm (-> Firma -> Voreinstellung -> POPUPs) vorgenommen. Klicken Sie die gewünschte Funktion an und ändern Sie den Wert entsprechend ab (siehe Bild).

Die letzte Aktualisierung erfolgte am Donnerstag, den 29. Januar 2015 um 8:41

Archiv

In unserem Archiv können Sie jederzeit auch die früheren Ausgaben von WERBAS-Newsletter nachlesen.

Presseberichte

Unter dem abgewandelten Motto „Tue Gutes und man redet darüber“ haben wir hier aktuelle Pressever- öffentlichungen zum Nachlesen für Sie zusammengestellt.

Gegen Tachomanipulation