Aktuelle Neuigkeiten rund um WERBAS

Der WERBAS Newsletter informiert Sie schnell und zuverlässig über wichtige Neuheiten. Nur hier finden Sie aktuelle Angebote. Nutzen Sie diese Möglichkeit und werden Sie ein Teil des Informationsnetzwerkes der WERBAS AG. Bleiben Sie neugierig und empfehlen Sie uns weiter! 

Einbindung des RDKS-Konfigurators

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) hat mit Unterstützung von BMF Media Technology einen RDKS-Konfigurator entwickelt. Den Konfigurator finden Sie unter www.rdks-konfigurator.brv-bonn.de.

Damit Sie den RDKS-Konfigurator stets im Zugriff haben, können Sie diese Internetseite direkt in das WERBAS Schaltermenü verlinken.

Die Vorgehensweise haben wir in "Tipps und Tricks - Externe Anwendungen aus Werbas heraus" beschreiben. Diese finden Sie im WERBAS-Kundencenter.

Alle Jahre wieder - die Inventur

Lange dauer es nicht mehr - und das Jahr 2014 geht zu Ende. Und damit steht bei den meisten von Ihnen die Inventur auf dem Programm. Damit Sie sich völlig entspannt und in Ruhe darauf vorbereiten können, haben wir bereits heute einige E-Trainings zu diesem Thema für Sie geplant. Alle Trainings-
termine finden Sie auf unserer Seite "E-Training". Also gleich anmelden, denn das Jahresende kommt schneller als man denkt. Hier geht es zu den Terminen.

WERBASmobil bald auch für Nfz-Betriebe

Zwischenzeitlich arbeiten schon viele Kfz-Betriebe mit WERBASmobil. Mit dieser WERBAS-App für iPad kann der Kundenbetreuer die Serviceaufträge direkt am Fahrzeug annehmen. Die Aufträge werden dabei direkt mit dem iPad von Apple mobil erfasst. Checklisten werden abgearbeitet, bestehende Schäden fotografiert und markiert. Die gesamten Informationen werden direkt an WERBAS übertragen.

Derzeit wird die Version für Nfz-Betriebe entwickelt und steht schon in Kürze zur Verfügung. Bei Interesse sprechen Sie bitte Ihren Gebietsleiter an.

Erfahren Sie mehr über WERBASmobil auf unserer gesonderten Homepageseite.

WERBAS-Video 1: Artikelpreise mit 3 Nachkommastellen

Sie haben einen Artikel mit einem sehr kleinen Preis und möchten diesen präziser als mit nur zwei Nachkommastellen angeben? Im folgenden Video zeigen wir Ihnen wie es geht.

Hier geht es zum Video.

WERBAS-Video 2: Selbst Pflichtfelder definieren

(Vorabinformation zu WERBAS-Version 4.12x)

Immer wieder kommt es vor, dass ein Betrieb für seinen ganz speziellen Bedarf Datenfelder in WERBAS als Pflichtfelder benötigt.

Ein Beispiel: Sie haben für Ihre Kunden eine Kundenkarte eingeführt, aber immer wieder haben Mitarbeiter  bei der Neuanlage von Kunden vergessen, diesem eine Kundenkarte anzubieten. Damit dies nicht mehr passiert, möchten Sie nun, dass das entsprechende Feld in WERBAS als Pflichtfeld immer ausgefüllt werden muss. Im folgenden Video zeigen wir Ihnen, wie Sie eigenständig eigentlich optionale Felder zu Pflichtfeldern machen können.

Hier geht es zum Video.

Fördermitgliedschaft beim DAF-Vertragspartner-Verband

Viele DAF-Betriebe setzen bereits erfolgreich die WERBAS Nfz-Version mit der DAF-Markenfunktionalität ein. Um noch näher am Markt und den Anforderungen der Kunden zu sein, haben wir uns entschlossen, Fördermitglied beim DAF-Vertragspartner-Verband Deutschland e.V. (D.V.V) zu werden. Der D.V.V. ist die Interessenvertretung der offiziell autorisierten Vertragshändler und Servicepartner der Marke DAF in Deutschland (www.daf-haendlerverband.de/).

Tipps und Tricks: Automatische USt-ID prüfen in WERBAS

WERBAS bietet einen Service an, der den meisten Anwendern nicht bekannt ist. Beim Erfassen der USt-ID-Nummer im Kundenstamm wird diese automatisch geprüft. Bei deutschen Kunden erfolgt die Prüfung nach formalen Richtlinien. Bei ausländischen Kunden erfolgt ein Online-Abfrage beim Bundeszentralamt für Steuern. Die Antwort kommt in Echtzeit zurück. So kann sichergestellt werden, dass die angegebene USt-ID Ihres Kunden richtig ist. Voraussetzung ist allerdings, dass im Firmenstamm Ihre eigene USt-ID richtig hinterlegt wird. Ab der WERBAS-Version 4.12x haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, dass das Prüfergebnis schriftlich an Sie zugestellt wird.   

Die letzte Aktualisierung erfolgte am Donnerstag, den 11. Dezember 2014 um 8:28

Archiv

In unserem Archiv können Sie jederzeit auch die früheren Ausgaben von WERBAS-Newsletter nachlesen.

Presseberichte

Unter dem abgewandelten Motto „Tue Gutes und man redet darüber“ haben wir hier aktuelle Pressever- öffentlichungen zum Nachlesen für Sie zusammengestellt.

Netzwerk für Service

Gegen Tachomanipulation