Aktuelle Neuigkeiten rund um WERBAS

Der WERBAS Newsletter informiert Sie schnell und zuverlässig über wichtige Neuheiten. Nur hier finden Sie aktuelle Angebote. Nutzen Sie diese Möglichkeit und werden Sie ein Teil des Informationsnetzwerkes der WERBAS AG. Bleiben Sie neugierig und empfehlen Sie uns weiter! 

Pressebericht: Auf den Tropfen genau

Klaus Kuss, Chefredakteur der KRAFTHAND-Truck, hat den WERBAS-Kunden Miedtank besucht und folgenden Presseartikel in der Ausgabe 1-2015 darüber geschrieben:

"Ölschwund", also bei der Rechnungsstellung nicht erfasste Schmier- und Betriebsstoffe, kann sich über das Jahr zu einer beachtlichen Summe aufaddieren. Doch das muss nicht sein!

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! - Das gilt vor allem bei der Rechnungsstellung, denn nicht immer herrscht Klarheit darüber, ob alle aufgeführten Öle und Betriebsstoffe auch tatsächlich auf dem Auftrag stehen. Mit einem professionellen Ölmanagementsystem ist das keine Frage.

zum ausführlichen Bericht

WERBAS Update zukünftig Online

Zukünftig werden die neuen WERBAS-Versionen als Update-Link bereitgestellt. Darüber kann der WERBAS-Anwender die Aktualisierung bequem Online durchführen. Der Versand erfolgt per E-Mail. Dabei ist es natürlich wichtig, die richtige E-Mail-Adresse zu kennen. Am besten teilen Sie uns Ihre richtigen Kontaktdaten mit. Eine kurze Nachricht an info(at)werbas-ag.com mit dem Betreff "E-Mail für Update" genügt. 

Das WERBAS-Service-Team bedankt sich schon jetzt ganz herzlich für Ihre Mitarbeit!

WERBASmobil mit neuen Funktionen für Pkw und Nfz

Neben der PKW-Variante wird mit dem neuen WERBASmobil auch eine Version für Nfz angeboten. In dieser Version sind jetzt mehrere Schemazeichnungen, sowohl bei PKW, wie auch bei Nfz, verfügbar. Neu ist auch, dass die Felder Kilometerstand und AU/HU als „Nachbearbeitungsfeld“ übernommen und in den Auftragspositionen dargestellt werden. Die Felder Profiltiefe und Vermerke werden als Textpositionen übertragen. Die Bilder, Checklisten und die Fahrzeuggrafiken werden im Archiv abgelegt. Das neue WERBASmobil steht im App-Store zum Download bereit. Lassen Sie sich unverbindlich beraten und setzen Sie sich direkt mit Ihrem WERBAS-Gebietsleiter in Verbindung.

NEU: Das MAN Servicepartner Stützungskonzept

Die markenspezifische Anpassung für MAN-Servicepartner wurde in WERBAS um eine weitere Funktion erweitert.

Bei dem MAN Servicepartner Stützungskonzept stellt der MAN-Servicepartner der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH für ausgewählte Großkunden eine Übersicht der getätigten Umsätze zur Verfügung. Die dafür neu entwickelte WERBAS-Schnittstelle übermittelt die entsprechenden Umsätze in der geforderten Satzstruktur (csv-Datei) an MAN. Die Selektion kann über das Rechnungsdatum eingeschränkt werden. Die Abwicklung erfolgt quartalsweise.

Bei Interesse sprechen Sie bitte Ihren WERBAS-Gebietsleiter an.

WERBAS beim ASP-Kongress 2015

Die SELECT AG läd zum bundesweiten ASP Kongress am 25. und 26. April 2015 nach Leipzig ein. Es werden über 500 Werkstätten mit mehr als 1.200 Teilnehmer erwartet. Die WERBAS AG ist mit einem Informationstand vor Ort präsent. Das WERBAS-Messeteam freut sich auf Ihren Besuch.

Änderungen bei Lexware in Verbindung mit WERBAS

In der Lexware-Fibu 2015 wurde die Prozedur für die Ermittlung der Werte für die Umsatzsteuervoranmeldung (UVA) geändert. Lexware erwartet seither die steuerpflichtigen Buchungen Brutto, also inklusive UST, damit diese Werte für die UVA dort ermittelt werden können. Für WERBAS-Anwender, die eine Lexware-Schnittstelle einsetzen, ist die Anpassung mit einem geringen Aufwand durchzuführen. Für Anwender, welche die Standard-ASCII-Schnittstelle einsetzen, ist eine Anpassung leider nicht möglich. Diese Kunden müssen auf die Lexware-Schnittstelle umsteigen. Sprechen Sie dazu bitte Ihren WERBAS-Gebietsleiter an.

Das WERBAS Modul "Thekenverkauf"

Mit dem WERBAS Modul Thekenverkauf können Barverkäufe abgewickelt werden. Hierbei werden alle Preise inklusive Mehrwertsteuer dargestellt und der Auftrag wird ohne Abschluss direkt an den Rechnungsdruck übergeben. Es ist auch möglich, nicht nur Teile, sondern auch Arbeitsgänge und Pakete schnell gegen Barzahlung zu verkaufen. Dabei kann ein Scanner verwendet werden um eine  schnelle und effektive Identifikation der Artikel oder der Arbeitsgänge zu erreichen. Wird eine Kundenkarte gescannt, selektiert  WERBAS automatisch den Kunden und stellt Rabatte und Konditionen dieses Kunden in  den Thekenauftrag ein. ...

zum ausführlichen Bericht

Schnelles Angebot (als Video)

Schnelles Angebot ohne Kunden + Fahrzeug anlegen zu müssen.

Immer wieder erhalten Sie telefonische Anfragen von noch unbekannten Interessenten für ein schnelles Angebot. Nachdem Sie Kunde und Fahrzeug angelegt und das Angebot erstellt haben, kommt der Kunde doch nicht. Sie können es auch einfacher haben ...

zum ausführlichen Bericht

Tipps und Tricks: Maskenmenüs anpassen

Ab der Version 4.125 ist es möglich, die Maskenmenüs individuell und benutzerspezifisch anzupassen und abzuspeichern. 

Um WERBAS schlank und leicht bedienbar zu halten, können Anwender selbst Schaltflächen aus den fensterspezifischen Schaltflächenleisten ausblenden, oder deren Reihenfolge verändern. So kann der Arbeitsplatz einfach an die jeweils spezifischen Aufgaben angepasst werden. Diese Anpassungen werden für den aktuell angemeldeten WERBAS Benutzer gespeichert.

zum ausführlichen Bericht

Rückfragen? Anregungen?

Sie haben eine Rückfrage oder Anregungen? Sie interessieren sich für eine unserer Softwarelösungen oder haben Fragen zu einem anderen Thema?

Gerne nehmen wir direkt mit Ihnen Kontakt auf. Bitte füllen Sie dazu dieses Kontaktformular aus, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.

zum ausführlichen Bericht

Die letzte Aktualisierung erfolgte am Mittwoch, den 25. März 2015 um 9:32

Archiv

In unserem Archiv können Sie jederzeit auch die früheren Ausgaben von WERBAS-Newsletter nachlesen.