Wir haben etwas zu sagen

Eine offene und ehrliche Kommunikation zählt zu den zentralen Bausteinen des Leitbilds des Unternehmens. Dies gilt nicht nur gegenüber Kunden und Partnern, sondern auch gegenüber der Presse. An dieser Stelle bieten wir Ihnen aktuelle Pressemeldungen der WERBAS AG sowie das entsprechende Bildmaterial zum Download.

 

Für Fragen zu unseren Produkten, dem Unternehmen oder für Terminvereinbarungen stehen Ihnen unsere Fachleute für den PR-Bereich jederzeit zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich an:

DIALOGmanufaktur

Tel.:      +49(0)7472 - 98 64 180

Matthias Nowotny  

Fax:     +49(0)7472 - 98 64 185

Henry-Dunant-Straße 21    

E-Mail:  info(at)dialogmanufaktur.de

72108 Rottenburg

Web:    www.dialogmanufaktur.de

Aktuelle WERBAS-Pressemeldungen:

Werbas AG und Alltrucks vereinbaren Zusammenarbeit

Gemeinsam Nfz-Werkstätten im Wettbewerb stärken

Holzgerlingen / München – Mit dem Mehrmarken-Werkstattkonzept Alltrucks haben Bosch, Knorr-Bremse und ZF ein neues Franchise-System für Nutzfahrzeugwerkstätten an den Start gebracht. Im Fokus steht dabei, die Partner in den Mittelpunkt aller Aktivitäten zu stellen und sie so zu stärken. Genau diese Zielsetzung verfolgt auch die Werbas AG als Anbieter von Werkstatt-Management-Softwarelösungen für Nutzfahrzeugwerkstätten. Auf der Grundlage einer Kooperation verfolgen die beiden Unternehmen dieses Ziel nun gemeinsam.

 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

 

 

„Netzwerk für Service“ lädt am 9. Juli zum Informationstag ins „Ofenwerk Nürnberg“

Prozessoptimierung im Servicebereich

Nürnberg – 19. Mai 2014 – Am 9. Juli laden 14 Unternehmen zum fünften Mal unter dem Namen „Netzwerk für Service“ ein,  um Werkstattbetreibern und ihren Mitarbeitern Einblicke in die Optimierungsmöglichkeiten von Werkstattprozessen zu geben. Der Informationstag von Profis für Profis findet am 9. Juli 2014, von 10 bis 18 Uhr, im Ofenwerk Nürnberg statt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

 

 

Werbas AG präsentiert neue Erklärfilme für den Pkw- und Nfz-Bereich

Komplexe Themen einfach und verständlich erklärt

Holzgerlingen – Seit über 40 Jahren erbringen die Macher der Sendung mit der Maus immer wieder den Beweis, dass sich auch komplexe Dinge ganz einfach erklären lassen. Genau diesem Gedanken ist auch die Werbas AG bei der Erstellung eines Films über ihre Werkstatt-Management-Software gefolgt. In zwei Minuten wird kurz und knapp erläutert, was eine moderne Softwarelösung für Werkstätten auszeichnet.

 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

 

 

WERBAS AG / Komplette Markenfunktionalität für MAN ergänzt WERBAS NFZ

Engagement gegen Insellösungen

Holzgerlingen – Arbeitsabläufe in Nutzfahrzeugwerkstätten sind komplex. Um Fahrzeuge schnell und effektiv warten zu können, werden eine Vielzahl an Informationen benötigt, die zudem sinnvoll verknüpft werden müssen. Aus diesem Grund baut die WERBAS AG die Anzahl der Schnittstellen von ihren Softwarelösungen zu Teileherstellern, Marken und Informations­plattformen kontinuierlich aus. Weit mehr als 250 Schnittstellen stehen für das Werkstatt-Management-System WERBAS zur Verfügung. Kurzem gehört dazu auch die komplette Markenfunktionalität MAN. 

 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

 

 

WERBAS AG / Nfz-Software wächst mit den Anforderungen

Langjährige Kompetenz im Nutzfahrzeugbereich

Holzgerlingen – Werkstatt ist nicht gleich Werkstatt. Schon gar nicht, wenn man Pkws oder schwere Nutzfahrzeug repariert. Aus diesem Grund bietet die WERBAS AG bereits seit vielen Jahren mit WERBAS NFZ eine eigenständige Softwarelösung. Mit NFZ Plus, NFZ Professional, NFZ Fahrzeugbau sowie der für Nutzfahrzeuge geeignete Flottenmanagementlösung WERBAS FM wird eine Produktfamilie geboten, die Lösungen für alle Aufgaben im Werkstatt- und Flottenbereich bietet. 

 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

 

 

WERBAS AG / Schnittstellen für Nutzfahrzeug Management Software ausgebaut

Fuhrpark-Software hilft beim Kosten sparen

Holzgerlingen – Stillstand ist Rückschritt. Gerade im Nutzfahrzeugbereich gilt diese Redewendung in besonderer Weise. Denn Fahrzeuge, die stehen, fahren keinen Ertrag ein. Deshalb sind gerade im Fuhrparkbereich neben einer funktionierenden Logistiklösung auch Systeme zur Kostenanalyse des Fuhrparks maßgeblich für den Erfolg. Ohne eine professionelle EDV ist das effiziente Betreiben eines Fuhrparks kaum mehr möglich. WERBAS Fuhrparkmanagement (FM) wurde in stetigem Austausch mit Fuhrparkunternehmen konzipiert und genau auf die Praxis zugeschnitten.

 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

 

 

Netzwerke statt Insellösungen

WERBAS AG bietet K&Lack-Lösung mit Erweiterungsmöglichkeiten in Richtung Service

Holzgerlingen – Der Servicebereich hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem der wichtigsten Wertschöpfungsfaktoren für die gesamte Kfz-Branche entwickelt. Längere Haltedauern von Fahrzeugen und stagnierende Neuzulassungen bieten so Chancen für neue Geschäftsfelder. Davon können auch K&L-Betreibe profitieren. Mit WERBAS K+L steht eine Softwarelösung zur Verfügung, mit der die Bereiche Karosserie, Lack und Service in einem System zusammen abgebildet werden können.

 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

 

 

Moderne Kundenkommunikation mit der WERBAS Autohaus-App

Up to date zu mehr Kundenkontakten
Holzgerlingen – 6. Juni 2013 – Der regelmäßige Blick auf das Smartphone ist heute für viele Menschen fast so selbstverständlich wie früher der Blick auf die Uhr. Mit dem Unterschied, dass per Smartphone weit aus mehr Informationen bereit stehen als nur die Uhrzeit. Aus diesem Grund stellt die neue Autohaus-App von WERBAS für Werkstätten und Autohäuser eine gute Möglichkeit zu mehr Kundenbindung dar.
 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

 

 

Mit dem Ordnungssystem WERBAS Archiv schnell zum Dokument

WERBAS verringert das Suchpotenzial
Holzgerlingen – 6. Juni 2013 – Suchen war gestern. Finden ist heute. Mit dem Werkstatt-Management-System WERBAS verringert sich das Suchpotenzial: nach Bildern, Dokumenten und Protokollen. Unabhängig von ihrem Datenformat werden die Dokumente in dem digitalen Ordnungs- und Archivsystem abgelegt und können von allen definierten Benutzern vor allem schnell wiedergefunden werden.
 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

WERBAS-CRM steuert Kundenbindungs- und Verkaufsaktionen

Kundenbindung ist Programm
Holzgerlingen – 6. Juni 2013 – Kompetente Mitarbeiter, Gründlichkeit und Zuverlässigkeit sind drei Aspekte auf die Autofahrer nach einer aktuellen Umfrage bei ihrer Entscheidung für eine Werkstatt großen Wert legen. Weniger der Preis, sondern vielmehr das Gefühl gut aufgehoben und betreut zu werden, trägt entscheidend zur erfolgreichen Kundengewinnung bei. Neben der fachlicher Kompetenz kommt es somit auch auf die eigene Beratungsqualität an. Um Werkstätten dabei zu unterstützen, Kunden besser im Blick zu haben und gezielt ansprechen zu können, wurde WERBAS-CRM entwickelt.
 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

eSignatur spart Zeit und Ressourcen

Beweissichere Unterschrift in Sekundenschnelle
Holzgerlingen – 6. Juni 2013 – Egal ob beim Paketdienst, bei Banken oder beim Einkaufen – die digitale Unterschrift ist auf dem Vormarsch. Auch in Autohaus und Werkstatt macht die elektronische Signatur das Arbeitsleben einfacher. Mit WERBAS eSignatur können digital unterzeichnete Dokumente direkt im Werkstatt-Management-System WERBAS hinterlegt und archiviert werden. Im Zusammenspiel mit WERBAS Archiv wird die digitale Signatur zu einer hilfreichen Unterstützung für eine effiziente Prozessabwicklung.
 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

Mehr als 250 Schnittstellen bieten Entscheidungsfreiheit

Schnittstellen ohne Grenzen
Holzgerlingen – 6. Juni 2013– Weiterentwicklung funktioniert nur durch Impulse von außen. Dies gilt auch für den Datenaustausch mit anderen EDV-Programmen. Deshalb baut die WERBAS AG die Anzahl der Schnittstellen von ihren Softwarelösungen im Pkw- und Nutzfahrzeugbereich zu Teileherstellern, Marken und Informationsplattformen kontinuierlich aus. Weit mehr als 250 Schnittstellen stehen für die Werkstatt-Management-Systeme WERBAS im Pkw- und Nutzfahrzeugbereich zur Verfügung.  
 Download der kompletten Pressemeldung als WORD-Datei

WERBAS Bilddatenbank

Die Presseseite

Bitte beachten Sie:

Die hier eingestellten Informationen sind für Redaktionen, Medien und Journalisten bestimmt. Eine Nutzung von Bild- und Textmaterial durch andere Personengruppen bedarf der schriftlichen Genehmigung durch die WERBAS AG. Bei der Veröffentlichung von Bildern bitten wir um die Quellenangabe „WERBAS AG“ sowie um Zusendung von Belegexemplaren.

Bilddatenbank

Klick zur WERBAS Bilddatenbank

Journalistenpreis

Bewerben Sie sich für den Journalistenpreis "Wort & Werkstatt" mit einem Ihrer Presseartikel.

 

Der Journalistenpreis Wort & Werk- statt verfolgt das Ziel, eine qualitativ hochwertige Berichterstattung über die Kfz- Werkstätten in allen deutschsprachigen Medien zu fördern. Die journalistische Qualität der Berichterstattung steht im Mittelpunkt der Preisvergabe.

 

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage www.wortundwerkstatt.de.